Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAFETY_2013-N

04. 72 Sicherheitskupplungen Typ Bi-Tec Sicherheitskupplungen NW 7,8, Außengewinde Artikel Nr. Anschluss Länge mm SW mm 249.04 R 1/4 außen 80,0 19 249.05 R 3/8 außen 81,0 19 249.07 R 1/2 außen 87,0 22 Sicherheitskupplungen NW 7,8, Innengewinde Artikel Nr. Anschluss Länge mm SW mm 249.14 G 1/4 innen 75,0 19 249.15 G 3/8 innen 75,0 19 249.16 G 1/2 innen 80,0 24 Sicherheitskupplungen NW 7,8 mit Schlauchtülle Artikel Nr. Anschluss Länge mm SW mm 249.24 Tülle LW 6 86,0 - 249.25 NEU Tülle LW 8 86,0 - 249.26 Tülle LW 9 86,0 - 249.27 NEU Tülle LW 10 86,0 - 249.28 Tülle LW 13 86,0 - Sicherheitskupplungen NW 7,8 Betriebsdruck max. 20 bar Mediums- und Umgebungstemperatur -20 °C bis +100 °C Durchflussmenge (Luft) 1.400 l/min (bei 6 bar und Dp = 0,5 bar) Anschluss und Ventilkörper Messing vernickelt Entriegelungshülse Stahl gehärtet und vernickelt Schiebehülse Aluminium, eloxiert Federn und Kugel Edelstahl Dichtmaterial NBR Weitere Angaben Datenblatt auf Anfrage 249.04 249.14 249.26 Thekendisplays finden Sie auf Seite 79 Sicherheits-Entlüftungskupplungen für gasförmige Medien. Kombination von Schiebeventil und Schnellverschlusskupplung. Gekuppelt wird drucklos. Dabei ist lediglich eine geringe Federkraft zu überwinden. Erst wenn die blaue ​Hülse nach vorn geschoben wird, kann sich der Druck aufbauen. In dieser Position ist es unmöglich, ​ versehentlich oder bewusst zu entkuppeln. Wenn die Verschiebehülse wieder in ihre Ausgangsposition ​gebracht wird, entlüftet sich der Schlauch und der Anschluss kann gelöst werden.

Übersicht