Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAFETY_2013-N

Durch Drehen des über dem Regelknopf befindlichen Handrades lässt sich unabhängig vom eingestellten Arbeitsdruck eine Sicherheitsöse ausfahren. An diese kann ein spezielles Steckschloss angebracht und der Regler / Filterregler / Kugelhahn somit abgeschlossen werden. Ein beabsichtigtes oder versehentliches Verstellen des Arbeitsdrucks wird dadurch verhindert. FUTURA-Geräte sind standardmäßig mit einem stabilen, bruchsiche- ren Schutzkorb ausgestattet. Dadurch wird die Verletzungsgefahr durch umherfliegende Behälterteile verhindert, sollte dieser durch zu hohe Druckbeaufschlagung oder auf Grund von Beschädigungen im Betriebszustand bersten. Ihre Vorteile auf einen Blick: „„ Erfüllt alle Anforderungen an Betriebssicherheit und Unfallverhütung bereits in der Standardausführung „„ Stabiler und bruchsicherer Schutzkorb schützt vor Verletzungen „„ Manipulationssicher durch abschließbaren Regler und Kugelhahn „„ Sichert Druckluftanwendungen bei Störungen oder Beschädigungen „„ Garantiert wirtschaftlicheres Arbeiten „„ Hohe Prozesssicherheit Wartungsgeräte in Sicherheitsausführung Serie »FUTURA« und »multifix« 2 zum Video

Übersicht