Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAFETY_2013-N

Erklärung der Symbole Für sicherheitstechnische Anforderungen, Gesetze und Verordnungen Jedes in diesem Katalog angebotene Produkt erfüllt eine oder mehrere sicherheitstechnische Anforderungen, Gesetze oder Verordnungen. Der jeder Produktgruppe zugeordnete Button zeigt auf einen Blick, welche dies im Einzelnen sind. ALLGEMEINE SICHERHEIT gesetzt auf jeder Startseite eines jeweiligen Produktbereiches, macht dieser auf die Sicherheitsfeatures aufmerksam VERLETZUNGSSCHUTZ die Gefahr einer Personenverletzung wird durch den Einsatz von speziellen Materialien und technischen Sicher­ heitsfunktionen der Produkte verringert STOLPERSCHUTZ Produkte mit diesem Button sorgen für einen „aufgeräumten“Arbeitsplatz ohne Stolperfallen GESETZE UND VERORDNUNGEN unterstreicht die Aussagekraft und Bedeutsamkeit der Gesetze AUGENSCHUTZ die Gefahr einer Augenverletzung wird durch den Einsatz von speziellen Materialien und technischen Sicherheitsfunktio- nen der Produkte verringert DRUCKLUFTEFFIZIENZ kennzeichnet Produkte, die besonders effizient zur Vermeidung von Druckverlusten, respektive zur Verringerung der Energiekosten in einem Druckluftsystem eingesetzt werden können ZUGRIFFSSCHUTZ bei diesen Produkten ist eine absichtliche und unabsicht­liche Manipulation nicht möglich, da eine Abschließfunktion vor- handen ist SCHLAUCHBRUCHSCHUTZ der Einsatz von Schlauchbruchsicherungen verhindert den gefürchteten „Peitschenhiebeffekt“ und beugt Verletzungen vor LÄRMSCHUTZ bei diesen Produkten wird der Lärmpegel durch den Einsatz von lärmreduzierenden Bauteilen verringert ZUORDNUNG VON GESETZEN UND VERORDNUNGEN der „SAFETY Stempel“ signalisiert durch die Rot hervorgehobenen Felder auf einen Blick, welche relevanten Gesetze und Verordnungen für das betreffende Produkt gelten

Übersicht